Freie Heilberufler wie Apotheker und Apothekerinnen üben einen Gewerbebetrieb aus. Diese Ausübung ist mit zahlreichen Vorgaben und Richtlinien verbunden und erfordert daher nicht nur betriebswissenschaftliches Know-how, sondern insbesondere auch Fachwissen im Bereich Steuerwesen und Recht. Erster und bester Ansprechpartner hierfür sind die spezialisierten Steuerberater für Apotheken, da deren beraterische Kompetenzen optimal auf den Apothekerberuf abgestimmt sind. Durch ihre Branchenspezialisierung wissen sie also ganz genau, worauf es im Heilwesen ankommt.

Steuerberatung für Apotheken

Apotheken unterliegen, im Vergleich zu anderen Gewerbe-, bzw. Unternehmensformen nicht nur den klassischen Wirtschafts- und Steuerrechten, sondern müssen sich darüber hinaus an weitere Ordnungsrahmen halten. Apotheker und Apothekerinnen und insbesondere Apothekeninhaber sind nämlich von zahlreichen Eingriffen wirtschaftlicher als auch steuerlicher Natur auf Seiten des Gesetzesgebers betroffen. Eine große Rolle spielt hierbei sicher auch die dynamische Entwicklung des Apothekenmarktes, die Inhaber nicht selten vor große Herausforderungen stellt. Diese Herausforderungen können sowohl personeller und finanziell-wirtschaftlicher als auch rechtlicher Natur sein. Umso wichtiger erscheint vor diesem Hintergrund die branchenspezialisierte Steuerberatung der Steuerberater für Apotheken.

Rechtsberatung für Apotheken

Neben steuerlichen Angelegenheiten ist auch eine spezialisierte Rechtsberatung für Apotheker und Apothekerinnen von großer Wichtigkeit. Die wohl wichtigsten beiden Rechtsvorschriften im Apothekerberuf sind das Arzneimittelgesetz und die Apothekenbetriebsordnung. Die Steuerberater für Apotheken beraten dabei in allen Lebensphasen, über alle Rechtslagen hinweg - Beginnend mit der Gründung einer Apotheke, bis hin zur Auflösung bzw. Übergabe an einen Nachfolger.

Wirtschaftsberatung für Apotheken

Doch Steuerberater für Apotheken können mehr als spezialisierte Steuerberatung und Rechtsberatung für Apotheker und Apothekerinnen. Denn sie bringen auch in Sachen Wirtschaftsberatung zertifiziertes Fachwissen mit und können Inhaber so auch in betriebswirtschaftlichen Fragen optimal betreuen und beraten. Dies erscheint insbesondere vor den gegenwärtigen dynamischen Entwicklungen der Apothekenbranche relevant. Denn die Kluft zwischen umsatzstarken und umsatzschwachen Apotheken nimmt fast unaufhörlich weiter zu.

Fundiertes Wissen für Ihren Erfolg als Apotheker

Seit mehr als 20 Jahren vertrauen Apotheker und Apothekerinnen aus ganz Deutschland auf unsere Kompetenz in Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsfragen.

Als spezialisierte und zertifizierte Steuerberater wissen wir genau, worauf es in Ihrem Betrieb ankommt. Unser Know-how und unsere Expertise erstrecken sich von der Gründung einer Apotheke, über die Expansion und den Aufbau von Filialen bis hin zum Verkauf einer Apotheke. In bereits mehr als tausend Beratungsprojekten haben wir unser Können unter Beweis gestellt.

Steuerberater für Apotheken sind bekannt aus

Die Steuerberater für Apotheken (apo-stb.de) sind auch in der Öffentlichkeit für ihre Branchenspezialisierung und ihren besonderen Expertenstatus bekannt. So veröffentlichen bspw. verschiedene Zeitungen regelmäßig Gastartikel unserer Berater.

Die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ)

  • Gastartikel zum Thema Existenzgründung für Apotheker

Die Apotheker Zeitung (AZ)

  • Gastartikel zum Thema Verkauf einer Apotheke

Der Aktuelle Wirtschaftsdienst für Apotheker (AWA)

  • Gastartikel zum Thema Reisekostenabrechnung für Apotheker
  • Gastartikel zum Thema A1-Bescheinigung für Dienstreisen

Magazin eins und drei

  • Gastartikel zum Thema Filialisierung

Seit 2020 bieten die Steuerberater für Apotheken außerdem spezialisierte Seminare für Apotheker und Apothekerinnen zu verschiedenen Themen- und Schwerpunktbereichen an, die bei den Apothekerkammern Baden-Württemberg und Bayern akkreditiert sind. Hierzu gehören bspw. Seminare an verschiedenen Standorten wie Mannheim, Stuttgart, Reutlingen, Nürnberg, Deggendorf, Offenburg, Karlsruhe, Heilbronn und Heidelberg zu Bargeschäften in der Apotheke. Je nach Art und Umfang des Seminars gibt es zwischen zwei und drei Fortbildungspunkte.

Aktuelle Seminare


Für Apothekerinnen und Apotheker führen wir laufend Seminare zu aktuellen steuerlichen und wirtschaftlichen Themen durch. Auf der Seite Seminare finden Sie eine Übersicht zu den Themen und Terminen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

SO STARTEN SIE RICHTIG

WISSEN ZUM ERFOLG

PAPIERLOS IN DIE ZUKUNFT

SO GUT IST IHRE APOTHEKE